Abholung vom 26–29.07.16

Juli 30th, 2016 by Federbettensammler

26.07.16  Meine heutige Tour nach Ehmen bei Wolfsburg

hdr_00065_light

Auf ging es zum Fahrradraum und Garage das Gespann verbunden und dann zur Haustür…in den Anhänger die Spanngurte noch rein und los ging meine Fahrt (10:28 Uhr)

DSC_0435

Nur 25 km musste ich fahren…aber die Temperatur war nicht sehr schön…die Adresse fand ich sehr schnell dank Navi und nach der Begrüßung stellte ich mein Fahrradgespann so das die Verladung schnell von statten ging (12:05 Uhr)

DSC_0436

Noch ein Foto um zu sehen was alles bereit steht…und die Frau brachte zwei große Gläser Apfelschorle und die tranken wir erstmal…dann begann ich mit den Auflagen (12:06 Uhr)

DSC_0437

Als ich fertig war machte ich noch die Spanngurte fest (12:31 Uhr)

DSC_0438

Oh oh die Temperatur ist aber sehr heiß geworden…hoffentlich geht das gut nach der Hälfte des Weges machte ich dieses Foto (13:59 Uhr)

DSC_0439

Und als ich in der Nähe von Aldi war Gamsen bei Gifhorn …machte ich gleich noch ein Einkauf…4 Eis, 6 x 500 g Quark und 2 kleine Eimer Dessert…damit ging es weiter (14:36 Uhr)

hdr_00066_0

Um 15:50 Uhr war ich nach dem Einkauf reinbringen und duschen danach die Federbetten aus dem Bettbezug nehmen…Foto noch gemacht…fertig mit dieser Tour und geschwitzt habe ich wie Sau

 

28.07.16   Abholung in Wolfsburg Ortsteil Detmerode

DSC_0441

Ja das ist immer so bei mir ich kann es nicht abwarten loszufahren denn gedanklich Fuhr ich die Strecke schon mal ab und da waren Bereiche wo starke Steigungen waren (die ich dann gelaufen bin insgesamt 5 km waren es)…anstatt um 03:30 Uhr fuhr ich schon um 03:09 Uhr los und die Entfernung zum Ziel war nach Navi 27,5 km

DSC_0442

Um 05:20 Uhr war es schon hell genug um die Temperatur auf den Tacho zu sehen…16,7 Grad sehr angenehm

DSC_0443

Nur noch 2 km ich bin viel zu früh da…Mist also ist warten angesagt denn die Leute kann ich doch nicht so früh stören

DSC_0444

Ah hier geht es ab nach Detmerode

DSC_0445

Um 05:37 Uhr stand ich an der Straße vor dem Zielobjekt

DSC_0448

Ich musste von 05:37 Uhr – 07:10 Uhr warten (um 07:00 Uhr begann ich zu klingeln) dann kam der Mann an die Tür…als er mir die Sachen zeigte war ich doch ein wenig enttäuscht denn nach der Erzählung der Frau hörte sich das um einiges mehr an…ich sortiere zwei Zudecken aus die keine Federfüllung hatten und den Rest nahm der Mann und ich und brachten es zum Anhänger

DSC_0449

Danach verabschiedete ich mich und fuhr eine andere Strecke zurück die zwar 6 km länger dafür aber nicht so bergig war…Kästorf bei Wolfsburg, Warmenau (hier machte ich eine Trinkpause 08:01 Uhr) , Weyhausen (Aldi kaufte ich noch mal was zu trinken), Osloß, Dannenbüttel nach Gifhorn/Wilsche (33 km zurück)

hdr_00067_1

Kurz vor Dannenbüttel zog es sich zu und die ersten Tropfen trafen mich (08:53 Uhr)

DSC_0450

Als ich die schützende Bushaltestelle erreichte begann es richtig zu schütten…einige Tropfen sind hier auf dem Navi zu sehen (09:08 Uhr)

DSC_0451

Die Temperatur war inzwischen auf 18,8 Grad angestiegen…war mir schon wieder zu warm…mein T-Shirt wurde langsam wieder vom Schweiß nass

DSC_0452

Und das habe ich von 01.01.15 – 28.07.16 gefahren…noch 534 km dann muss das Getriebeöl der Rohloffnabe (nach 5000 km) gewechselt werden

DSC_0453

Um 10:09 Uhr lag das was ich abgeholt vor der Garage 8 Kissen und zwei Steppfederbetten (für das alles hätte ich kein Anhänger gebraucht)…noch ein Foto und das war’s

 

29.07.16  Letzte Abholung für diese Woche

DSC_0454

Heute war die letzte Abholung in dieser Woche…diesmal ging es nach Dannenbüttel und die Entfernung bis zum Ziel waren genau 11 km…ich bin die schwarze Linie gefahren (08:03 Uhr)

DSC_0455

Schuhe an Fahrradhelm auf und ein Spanngurt genommen und raus zum Fahrrad…als ich das Fahrrad vor der Garage abgestellt habe um mein Anhänger herauszunehmen…sah ich das Leute mir Federbetten in die Garage gelegt haben und zwar die zwei bezogene waren es (08:13 Uhr)

DSC_0456

Um 08:15 Uhr trat ich in die Pedalen und diesmal wieder sehr langsam und gemütlich…08:54 Uhr erreichte ich die Ortsschilder "Dannenbüttel"

DSC_0457

Und schon um 08:59 Uhr war die Abholware hinter mein Anhänger…in Tüten verstaut und mit ein Spanngurt gesichert ging es zurück nach Hause

hdr_00068_0

75 Minuten später stand ich neben der Garage also war ich um 09:45 Uhr wieder Zuhause …reine Fahrzeit hin und zurück 1 1/2 Stunde

hdr_00069_0

So und nun schaue ich nochmal schnell was ich ich schönes mitbekommen habe…2 Steppbetten, 4 Kopfkissen und 4 Sofakissen

DSC_0458

Und nun Anhänger und Fahrrad weggestellt…dann ab zur Wohnung Turnschuhe aus und ab ins Badezimmer T-Shirt aus ist ganz schön nass geworden obwohl ich langsam gefahren bin (finde ich echt blöd)…dann unter die Dusche und das war es für heute (10:03 Uhr)

Leave a Reply